Verladeteleskop

Verladeteleskop

BESCHREIBUNG

Das Verladeteleskop dient der Verladung von Schüttgütern in Silofahrzeuge, offene LKWs, Wagons oder Schiffen . Die Abfüllung kann direkt aus dem vorgeschalteten Lagersilo erfolgen. 

Ausführungen

  • Die Betätigung des Verladeteleskopes kann mittels 1-Seilwinde, 3-Seilwinde oder per Handmechanik erfolgen
  • Die Verladebälge können als einfacher Schlauch oder als Doppelschlauch ausgeführt werden. Optional mit Verschleißschutztassen oder als Teleskoprohr.
  • Die Verladeeinrichtungen können direkt mit einem autarken Filtersystem ausgestattet oder an eine bauseitige Aspirationsanlage angeschlossen oder  werden
  • Dosier – und Absperrorgane 
  • Füllstandsmelder
  • Motorrüttler mit Gegengewicht oder pneumatische Rüttler
  • verfahrbare Einheit des Verladeteleskopes
  • Individuelle elektrische Steuerung speziell den Kundenwünschen und Anforderungen angepasst
  • Werkstoffe: S235, 1.4301, 1.4541, 1.4571, 1.4539, 2.4602 und viele mehr
  • Antistatisch oder leitfähig

Kundennutzen

  • kompakte Bauweise
  • variable Bauformen 
  • individuelle, kundenspezifische Ausführung
  • Verschiedenste Bauarten von Filtermedien können eingesetzt werden
  • Betriebsweise autark
  • Wartungsarm

Verladeteleskop mit 3 Seilwinde